Datenschutzerklärung

Ihr Datenschutz ist unser Anliegen

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Internetseite, bzw. Dienstleistungen und möchte, dass Sie sich beim Besuch der Internetseite auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Die Beachtung der Bestimmungen der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Ich möchte, dass Sie wissen, wann ich welche Daten erhebe und wie ich sie verwende.

Personenbezogene Daten

Für die Nutzung meiner Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen (Anfragen) benötigen ich jedoch Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse sowie ggf. weitere Angaben (z.B. Telefonnummer), damit ich die gewünschten Dienstleistungen erbringen kann.
Gleiches gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial (z.B. Adresse) oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, weise ich Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichere und verarbeite ich nur Daten, die Sie mir freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen.

Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

Ich verarbeite personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU- Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

  • zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs.1b DSGVO)

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwende ich im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen.. Soweit ich Sie um weitergehende Daten bitte, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

  • im Rahmen der Interessenabwägung (Art.6 Abs. 1f DSGVO)

Soweit erforderlich verarbeite ich Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von mir oder Dritten, z.B. Gewährung der IT- Nutzung/-Sicherheit. Der Provider der Seite (1&1) erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL, IP- Adresse
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 1 &1 behält sich vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn es  konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Des Weiteren kann es zur Pflege einer bestehenden Kundenbeziehung außerdem erforderlich sein, dass ich Ihre personenbezogenen Daten verwende, um Sie über Produktangebote zu informieren, die für Ihre Geschäftstätigkeit nützlich sind, um den Aufgaben und Anforderungen meiner Kunden besser gerecht zu werden. Ein bestehendes (Rechts-) Verhältnis ist hier Voraussetzung.

  • aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DSGVO)

Soweit Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z. B. Lichtbilder im Rahmen von Veranstaltungen, Newsletterversand usw.) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungs-erklärungen, die vor der Geltung der DSGVO (also vor dem 25. Mai 2018) mir gegenüber erteilt worden sind. Der Widerruf einer Einwilligung wirkt erst für die Zukunft. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

  • aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs.1c DSGVO) oder im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1e DSGVO)

Aus Rechtsvorschriften des Handels- und Steuerrechts können sich umfassende Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten ergeben, die von mir erfüllt werden müssen.

Cookies

Die Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Zweckgebundene Verwendung

Ich werde die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für den Ihnen mitgeteilten Zweck verarbeiten. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung.

Übermittlung der Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation

Eine Datenübermittlung an Stellen in Staaten außerhalb der Europäischen Union (sog. Drittstaaten) oder an internationale Organisationen findet nicht statt.

Dauer der Speicherung

Ich verarbeite und speichere Ihre personenbezogenen Daten solange dies zur Erfüllung meiner vorvertraglichen/ vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Danach werden sie regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren –befristete- Weiterverarbeitung ist erforderlich zu folgenden Zwecken:

  • Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten
  • Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften

Ihre Rechte

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz bin ich dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Widerruf (Art. 21 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG)

Für die Inanspruchnahme dieser Rechte wenden Sie sich bitte an mich.

Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme, Durchführung und Beendigung einer Geschäftsbeziehung und zur Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind. Ohne diese Daten werde ich in der Regel nicht in der Lage sein, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen, diesen auszuführen und zu beenden.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Ich nutze grundsätzlich keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung gem. Art. 22 DSGVO. Ein Profiling findet nicht statt.

Änderung meiner Datenschutzbestimmungen

Ich behalte mir das Recht vor, die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen laufend den neuesten Erfordernissen anzupassen. In diesen Fällen werde ich auch meine Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Änderungen werde ich Ihnen auf dieser Seite rechtzeitig bekannt geben.

Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen meiner Internetseite angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn ich Links anbieten, bemühe ich sicherzustellen, dass auch diese die Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Ich habe jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Semir Fersadi
Grünfeldstrasse 17
83026 Rosenheim

Festnetz: 08031 / 20 883 26
E-Mail: semir@fersadi.de